Gabriele Gran

Schriftstellerin aus Leidenschaft

Gabriele Gran

Autorin von <Jetaime – Liebenlohnt> und <Verliebt in Dich>

wurde 1945 in Stendal bei Berlin geboren. 

Ihre Großeltern stammen aus Polen, Österreich, der Tschechei und der Ukraine. Ihre multikulturellen Familienmitglieder stammen aus b.z.w. leben in den USA, Kanada, Neuseeland, Polen, Rumänien, Bulgarien, Ghana, Nigeria, Japan, Thailand, England und Deutschland.

In der Herzogstadt Celle besuchte Gabriele Gran das Kaiserin-Auguste-Viktoria-Schule. Mit dem Abitur schloss sie 1965 ihre Schulzeit ab. 

In Cambridge/England arbeitete sie als Au-pair-Mädchen. In Metz/Frankreich verbrachte sie Ferien in verschiedenen Ferienlagern(colonies de vacances).

An der Pädagogischen Hochschule Alfeld studierte Gabriele Gran Pädagogik, an der Universität Hildesheim Englisch und Französisch.

Die Autorin Gabriele Gran fühlt sich in allen Religionen zuhause,

Falls GOTT = LIEBE gelehrt und vor allem gelebt wird.

Sie lebt in Tönning auf der Halbinsel Eiderstedt und in Port El Kantaoui/Tunesien.

In Tönning arbeitet die Autorin für die Volkshochschule Husum/Tönning und erteilt Nachhilfe.

Das internationale Seabel Alhambra in Port El Kantaoui empfindet Gabriele Gran als ihr zweites Zuhause. 

Jetaime

Liebenlohnt

Gott schenkt einer Familie ein kleines Mädchen.

Die Familie behält es nicht.

Insgeheim leidet die Autorin, nennt das kleine Mädchen Léa, schreibt Briefe zum Himmel

Eines Tages antwortet Léa.

Dieser Briefwechsel soll ein Geheimnis bleiben.

Aber der Mensch denkt und Gott lenkt.

Le Bon Dieu envoit une fillette à une famille.

Mais celle ne la garde pas.

L’auteur souffre, appelle la fillette Léa, écrit des lettres au ciel.

Un jour Léa répond.

Cette échange de lettres devrait rester un secret.

Mais, c’ est le Bon Dieu qui décide.

Verliebt

in Dich

Die Autorin Gabriele Gran nimmt Dich mit auf ihre Reisen innerhalb Europas und Afrikas. Du fühlst, sie ist “Verliebt in Dich”. 

Unterwegs überreicht sie Dir liebevoll eingepackte Geschenke. 

Nach und nach packst Du sie aus. Deine Geschenke verwandeln sich in leuchtende Diamanten.

Sie sind nun Dein Schatz. Niemand kann ihn Dir jemals stehlen. Er begleitet Dich jeden Tag, überallhin.

Dein Schatz wird Dich trösten, umarmen, küssen. Dein Schatz wird Dich zum Schmunzeln und lautem Lachen bringen.

Gabriele Grans Erlebnisse werden Dir beweisen:

Es gibt jemanden, der ist “Verliebt in Dich”. 

Gabriele_Gran_Verliebt_in_mein_Leben Kopie 2

Verliebt in mein Leben

ein möbliertes zimmer ist mein zuhause.

es ist schon ganz schön spät.

aber nicht zu spät.

müde bin ich.

aber nicht todmüde.

meine schuhe ziehe ich aus.

schubse sie unter den stuhl

meine tageskleidung ziehe ich aus.

meine nachtkleidung ziehe ich an.

es ist nacht.

tief schlafe ich ein.

vielleicht träume ich auch.

vielleicht.

es ist morgens.

allmählich wache ich auf.

setze mich auf.

staunend blicke ich zu allen seiten.

wie am vorabend ist alles.

hier irre ich.

geordnet liegt meine kleidung auf dem stuhl.

neue schuhe stehen geordnet darunter.

wände, decke, fußboden haben sich über nacht

in spiegel verwandelt.

mein ganzes leben er-kenne ich.

“Verliebt in mein Leben” – ein buch in gedichten

über die LIEBE

über die Liebe zu allen Mitmenschen, Mitgeschöpfen

in der Natur, gespeist aus dem JA zu sich selbst

und zu Gott.

Schreiben Sie mir eine E-Mail

Ich freue mich